Das Bundeshaus zu Wiedikon an der Kalkbreitestrasse 33, 8003 Zürich - Ecke Seebahnstrasse:
| dienstag & mittwoch 18.00 - 0.30 | donnerstag 18.00 - 1.30 |
| freitag 18.00 - 3.00 | samstag 20.00 - 3.00 |

BundeshausProgramm per Mail

Und wenn du uns kontaktieren möchtest... dann den kontakt vor das @ und bundeshauswiedikon.ch hintendranhängen...



Der November und sein Laub…

Liebe Gäste… Der November lässt die Blätter fallen und weht uns Laub auf die Bühne… ein bunter Haufen und es raschelt…

Samstag 5. November 2016
The Pussywarmers & Réka – die 63 und die Gäste: Casa Loca Orchestra
Ein weiteres mal mit den befeuernden «The Pussywarmers & Réka». Dieses mal haben das Casa Loca Orchestra zu Gast. Das bedeutet: Ukulele, Gesang, Sax und Trompete trällern und posaunen den Abend fröhlich. Einsteigen und überraschen lassen wo’s diesmal hingeht…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
Das Orchester hier ~~>
_________________________________________________

Samstag, 12. November 2016
Der DJ Abend mit – DJ Orka

Was auch immer uns das sagen will, die Plattenteller drehen sich auf jeden Fall um den Power Party Rap… da kann man ja nur noch dabei sein wollen…. heia…

Tür: 20.00 Uhr // Teller drehen ab 22.30 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 13. November 2016
MoshFeratu & Plasticgold – Das ist unser GEHEIMTIPP…

Hip Hop, mit durchdachten Texten, die Welle schlägt dem Alltag entgegen… MoshFeratu – Die Welt als Wille zur Macht – Eine Poetologie des Vortrags” ist ein unkonventionelles Rap-Projekt. Sphärische Instrumente, kantige Rhytmen, akribisch, poetisch, kompromisslos. Zwischen Poesie und Poetik, Literatur und Literaturwissenschaft, Rap und Punk. Die Inhalte ziehen durch die Dekonstruktion von Macht in Performanz und Sprache, von Erzählbarkeit und Bildlichkeit von flüchtigen Momenten. Die Musik zieht durch entfremdetes Vertrautes. Schlagzeug, Sampler, Stimme, Körper.

Hier ein MusikExempel—–>

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Montag, 14. Novmeber 2016
Putztag

Wer noch nicht genug geputzt hat, der kann gerne mithelfen. Eintritt: 15.- CHF
Tür und Putzstart: 14.30 Uhr
_________________________________________________

Freitag, 18. November 2016
Das Tätschquiz und der Bärentanz – jaja, da Novembär

Die Quizshow mit dem schlaulustigen Fragen, dem feschen Cover-Raten und die Pantomime und die Filmmusik die du wissen sollst… alles in den Mixer und geschwurbelt bis nach nicht mehr Planet Pluto und zurück… Universumell

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 19. November 2016
Die gute Musik aus dem Missisipi-Delta auf den Drehtellern… DJ Wischiwaschi

Es werden die Platten vorwärts und zurück gedreht, von New Orleans ins Bayou, von der Frenchmen Street in Zypressenalleen, in Schaukelstühle auf der Veranda und zu Alligatoren. Aber auch zu ungebändigter Lebensfreude, Voodoo Queens und Mojos und zu all denen, die das seither inspiriert hat. Auf alle Fälle wird getanzt, mit viel Blues, Funk und Soul im Blut, zu Trompeten, Waschbrett und Slide Gitarre.

Tür: 20.00 Uhr // Teller Dreh: 22.30 Uhr

_________________________________________________

Sonntag, 20. November 2016
Dolphins and the Unibrows – Seemanns Rock oder biz Elvis Costello…

Dolphins and the Unibrows sind eine tierliebende und stilbewusste Gruppe junger, schöner Männer. Woche für Woche werden sie sowohl an ihren Instrumenten als auch als Bürger besser und vollkommener. Ihre 2015 begonnene ‘Never Ending Tour’ ist künstlerisch, kommerziell und ästhetisch von höchstem Erfolg gesegnet. Wir lieben sie, dass sie so sind, wie sie sind.

 

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
Die Musik der Tiere ~~> hier
_________________________________________________

Montag, 28. November 2016
KOMPAKT am Montag No. 17 – Gilles Grimaître, Piano // Hans-Peter Pfammatter, Piano

Ein für KOMPAKT typischer Abend: Die beiden Pianisten Gilles Grimaître und Hans-Peter Pfammatter haben sich ein Programm ausgedacht, das auf das Bundeshaus in Wiedikon zugeschnitten ist. Das Klavier im Lokal, ein Pianino, steht im Zentrum eines Abends, der komponierte und improvisierte Musik gegenüberstellt. Schon im ersten Teil mit dem Genfer Pianisten Gilles Grimaître eröffnet sich eine ganze Palette an ungewohnten Seiten des Klaviers: Die „Musique pour piano solo“ des Schweizers Christian Giger schöpft aus der Kraft der Reduktion, während Georges Aperghis’ „Simata“ die Palette mit Präparationen im Klavierinnern erweitert. Auf dem gleichen Instrument improvisiert der in Luzern wohnhafte Pianist Hans-Peter Pfammatter, der seit zwanzig Jahren mit verschiedenen Formationen auftritt, nach der Pause.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

 


Sonntag, 21. August – Il Cocodrillo die CD-Buch-FeierUnterhaltungskiste

Das ist ganz einfach zu beschreiben: Da passiert Italo Translator Pop…. und anhören könnt ihr das hier unten… es wird gelesen und gemusiziert, was dann den guten Pizzateig gibt… schmaus…

 

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr


_________________________________________________

 


Der Mai in seiner Bluhumenpracht

Liebe Gäste… es kommt der Mai und damit blühen auch einige Programmblumen…

Die DJ Abende am Samstag – da kommen Musikkenner mit ihrer Sammlung und beschallen das Haus… hier der Überblick:

Samstag, 14. Mai 2016 // DJ Caschiel spielt Surf, Rock’n'Roll, Garage
Samstag, 21. Mai 2016 //
DJ Eternal Fame spielt Soul, Funk, Disco
Samstag, 28. Mai 2016 //
DJ Scree Indian spielt Garage, Rock, Psychedelic

UND DANN DAS PROGRAMM DA UNTEN

Montag, 2. Mai 2016
Buchvernissage – Corinne Futterlieb «Wenn die Worte Aufgebraucht sind» mit Jürg Halter

Die Fotografin Corinne Futterlieb präsentiert ihre Fotos aus dem Buch und Jürg Halter trägt das Langgedicht, dass er exklusiv für die Publikation geschrieben hat, vor.

 

 

 

 

Tür: 19.00 Uhr // Showstart: 20.00 Uhr
Zum Buch ~~>
_________________________________________________

Samstag 7. Mai 2016
The Pussywarmers & Réka – die Blumenshow Nummer 60

Sagen wir mal Straussrock gibt es, dann findet ihr die Klänge im Bundeshauas. Die 60. Show mit den Pussywarmers und Réka steht an… grossartig…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>

_________________________________________________

Sonntag 8. Mai und Montag, 9. Mai 2016
KOMPAKT KOMPAKT – der Tanz der Zeitgenössischen Musik

Es gibt am Sonntag:
Retro Disco: mit Samuel Stoll (Horn), Moritz Müllenbach (Cello) und Simone Keller (Synthesizer) mehr~~>
Duo Bowee Keller: Philipp Bowee (E-Gitarre) und Beat Keller (E-Gitarre) mehr~~>

Am Montag dann:
Scapegoat: Joshua Hyde (Saxofon), Noam Bierstone (Perkussion), Yaron Deutsch (E-Gitarre), Tom Pauwels (E-Gitarre) mehr~~>

Sonntags-Tür: 17 Uhr // Showstart: 18 Uhr
Montags-Tür: 18 Uhr // Showstart: 19 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 15. Mai 2016
Odd Beholder – Pusteblumenpracht Pop

Odd Beholder – Es ist ein Flug durch Wolkentürme, die Windwalze in Zeitlupe, der freudige Tanz und das Fernwehwehchen…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

_________________________________________________

Freitag, 20. Mai 2016
Das Tätschquiz im Mai – die Rateshow aller Wissenden u. Nichtwissenden

Da gibt es nichts, was klar ist. Das Quiz bringt Blumen und Fragen, Preise und den Trost, dass man nicht immer alles wissen muss. Denn das kann man auch gar nicht…

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

_________________________________________________

Sonntag, 29. Mai 2016
README – die interaktive Lesung mit EberhardGalati
Immer wieder wird das Programm neu bestimmt, ausgelost am letzten Abend der vorangehenden Reihe. Wir sprechen hier nämlich von einem Staffel-Anlass… Sobald bekannt ist, was im März kommt, lassen wir es euch hier auch wissen.

Tür: 20 Uhr // Showstart: 21 Uhr
WärbeWideo hier…
_________________________________________________


Le Bouquet bis Ende Jahr… farbig Oktober, glitzernd November, fluffy Dezember

Im Oktober, November und Dezember gibt’s grünes, rotes, gelbes, blaues, lilanenes… eben das was vielleicht fehlt…

Samstag 5. Dezember 2015
The Pussywarmers & Réka – die Nummer 55 und der Stirbelwurm


Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr


_________________________________________________

Montag 7. Dezember 2015
Kompakt am Montag – Flötelektroniks

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Montag 14. Dezember 2015 2015
Jeremias Dubno – das Saitire Programm

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 20. Dezember 2015
Prader & knecht – auf dem Schlinterwitten die Musik

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Montag, 21. Dezember 2015
Krists Lacis- Feines aus Lettland

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Montag, 28. Dezember 2015
Clawhammer Banjo – Traditionals aus dem neuen alten Land

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

 

Sonntag, 25. Oktober 2015
README – mit «Magazin Nr. 38» vom 19. September 2015


README steckt in der Pubertät. Am Sonntag, 25.10. findet die dreizehnte Ausgabe überhaupt und die achte davon im Bundeshaus zu Wiedikon statt. Während ihr Teenager vom Ausziehen träumt, lesen EberhardGalati aus dem “MAGAZIN Nr. 38″, teilen Prügel aus, konsultieren Erziehungsratgeber und befragen Experten. Am Ende sind wir doch alle eine grosse (Patchwork-)Familie. “Prädikat: Pädagogisch wertvoll.”

Besetzung: Mauro Galati, Jürg Plüss, Rolf Näpfer, Lisa Letnansky, Line Eberhard.

Tür: 19 Uhr // Showstart: 20 Uhr
_________________________________________________

Freitag, 31. Oktober 2015
Das Tätschquiz sprüht Begeisterung…

Die Quizshow und der Spass geht Hand in Hand – es wird geschummelt, gehopst und geschrien… auf auf… die wollige Welt wartet.

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Montag 2. November 2015
derTango DJ HORACIO,
Milonga ” El Encopao”

Tür: 19.00 Uhr // Showstart: 20.00 Uhr
_________________________________________________

Samstag 7. November 2015
Rampa Zampa – The Pussywarmers & Réka – die Nummer 54


Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 8. November 2015
Niels van der Waerden – die dicke fette Sattire, der Mann, der Gesang, das Piano


Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Montag 9. November 2015
Kompakt am Montag – modern, zeitgenössisch, schräg

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 15. November 2015
Horrorskop – Text-Rock-Performance

Dieses Horoskop bezieht sich nicht auf die Planeten oder auf die Sternen, sondern auf den Satelliten und den Raumfahrtabfall, die wahrscheinlich unser Schicksal heutezutage mehr beinflüssen als die Sternen…
Es lesen Ruth Schwegler (d) und Isabelle Capron (f), mit der Musik von Simon Truog (e-Gitarre)

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.00 Uhr
_________________________________________________

Freitag, 20. November 2015
Frech ägän – Tätschquiz


Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Monatag 23. November 2015
Kompakt am Montag – stromig, strange, analog

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 29. November 2015
Serum – FunkRockPopLatinSwing mit Elektro

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________


Schnipp Schnapp – September Oktober Programm…

Im September und Oktober spielt die Musik….

Montag, 21. September 2015
Clawhammer Banjo – Traditionals aus dem neuen alten Land

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

Freitag, 25. September 2015
Das Tätschquiz ist auf der Lauer


Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

Sonntag, 27. September 2015
DREADME – mit «Das Gedächtnis der Natur» von Rupert Sheldrake


Tür: 19 Uhr // Showstart: 20 Uhr

Samstag 3. Oktober 2015
Auf auf – The Pussywarmers & Réka – die Nummer 53


Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

Sonntag 4. Oktober 2015
Phil Hayes & The Trees – CD-LP-Feier «Hooligan Postcards»

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr


Sonntag, 27. September 2015 – README mit Rupert Sheldrakes «Gedächtnis der Natur»

Weiter geht’s…..

Du wolltest schon immer wissen, warum eine Blaumeise wie eine Blaumeise
aussieht und nicht wie eine Vierhornantilope? Am 27. September geben euch
EberhardGalati mit Rupert Sheldrakes “Gedächtnis der Natur” eine kleine
Einführung in die Evolutionsbiologie! Kleine Abschweifungen und Erleuchtungsgarantie inklusive. Namaste!

Bringt weiterhin fleissig Eure Bücher und andere Drucksachen mit!

Tür: 19 Uhr
Show: 20 Uhr


Samstag, 3. Oktober 2015 – The Pussywarmers & Réka… die Nr. 53

Der Plausch ist der Samstag mit den Ticinesi… Ein Astreiner Pussywarmers Abend der zum Tanz über die Bretter ruft… huuiii schreit die Menge…

Hereinspatziert ins Vollgas-Land….

ImNetz: http://www.thepussywarmers.com/

TürundTor: 20 Uhr
Show: 21


Sonntag, 4. Oktober 2015 – Phil Hayes & The Trees… Zur Plattenfeier…

Phil Hayes & The Trees – Phil Hayes, Sarah Palin und Martin Prader, ein Trio, schnell, behutsam, direkt, fliegend, liebend und wie die grosse Milchstrasse… unendlich….

Die Platte und die CD wird gefeiert, «Hooligan Postcards» wird sie genannt, und das wird auch so bleiben. Dem Konzert und dann dem Feiern entgegen auf zum Sonntags-yay….

Ein Vorhörerli gefälligst…. KLICKMALHIER

Tür: 19.30 Uhr // Show: 21.00 Uhr


Sonntag, 5. Mai 2015 – Dawn’s Desire – rauh und rund, elektronisch gestrickt

Dawn’s Desire existiert seit 2005 als Soloprojekt von Bettina Jawneh alias bb. cheerful, ehemalige Sängerin der Berner/Zürcher Band Cheap & Cheerful. Die Musik besteht im Kern aus repetitiven und einprägsamen Textzeilen und dem eindringlichen, rauhen Gesang, getragen von simplen Melodien – entweder von Gitarre oder Synthesizer. Die Lieder arbeiten mit der Einfachheit aber Treffsicherheit des Blues und runden mit elektronischen und akustischen Elementen das Klangbild ab. Das Ganze lebt von einer emotionalen Atmosphäre, die erschaffen wird, sobald der erste Ton erklingt. Das Debütalbum “Rags & Desires” erscheint im Juni 2014.

Türen: 19.30 Uhr
Show: 20.30 Uhr
Sound: Soundcloud


Sonntag, 26. April 2015 – README Publikumslesung, diesmal mit «Bored in Beirut» von Claudio Zemp

Die letzte README Ausgabe vor der Sommerpause…

EberhardGalati fliegen am 26. April mit “Bored in Beirut” von Claudio Zemp im Rucksack in den Nahen Osten und mischen die Touristen auf. Voller Erlebnishunger versuchen sie der Tristesse der Vorhersehbarkeit zu entkommen und treffen auf Bürgerkrieg, Weltenbummler und den Homo ludens – Ein Abend am Rande der Zeitdilatation. Boarding time!

Bringt weiterhin fleissig Eure Bücher und andere Drucksachen mit!

Tür: 19.30 Uhr
Show: 20.30 Uhr