Das Bundeshaus zu Wiedikon an der Kalkbreitestrasse 33, 8003 Zürich - Ecke Seebahnstrasse:
| dienstag & mittwoch 18.00 - 0.30 | donnerstag 18.00 - 1.30 |
| freitag 18.00 - 3.00 | samstag 20.00 - 3.00 |

BundeshausProgramm per Mail

Und wenn du uns kontaktieren möchtest... dann den kontakt vor das @ und bundeshauswiedikon.ch hintendranhängen...



April der letzte… und au nevoir

Liebe Gäste… der April ist unser letzter, zwei drei mal tauchen wir nochmals nach Perlen, bevor wir mit den Kutter in den Hafen tuckern und dem Kahn die letzte Ehre erweisen…

Samstag 1. April 2017

The Pussywarmers & Réka – die Nr. 68, die grosse Feier von «Nightride»
Korken «chlöpfen»… Denn es kommt ein neues kleines grossartiges Album. Und es wird der letzte Tanz im Bundeshaus, ein gebührender Abschied nach 68 Shows.Wir freuen uns auf die Feier und sagen noch etwas über das Neue Album: «Und plötzlich ist es dunkel. Hier kommt «Nightride», weniger Extended Play als Gesamtkunstwerk, entwickelt von The Pussywarmers & Rékas neustem konzeptuellen Line-up, ihrer «Elektronischen Abteilung». Vergessene Synthesizer, analoge Filter, hypnotische Samples und Loops beschwören eine fantastische Fahrt durch die pechschwarze Nacht herauf.»

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Reservationen: HIER
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Montag, 10. April 2017
Clawhammer Banjo – mit Heinz Rohrer und seinen Gästen
Clawhammer ist ein alter Stil um Banjo zu spielen… Heinz Rohrer kann das und spielt alte traditionelle Lieder aus Amerika und ob ganz alleine oder mit Kontrabass, Gitarre, Ukulele und Stimme – es wird gemütlich und rasant zugleich.


Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Donnerstag, 13. April 2017
Das Tätschquiz zur letzten – mit dem Spezialgast: Dominic Deville

Für diese finale Sause geben wir noch mal alles: Jurypferd Angelina wird die Sonntagshufe montieren, Boni Koller wird euch mit erlesenen Musikschnipseln verwöhnen und Katja Alves hat angedroht, ihre abgründigsten Fragen aus dem Keller zu holen. Auch bei den Preisen lassen wir uns nicht lumpen und erst recht nicht bei unserem Stargast: Dominic Deville (der aus dem Fernseh) kommt ins Bundeshaus und liest euch die Leviten…  wir freuen uns sehr!

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

 


Die Shows im März Siebzehn

Liebe Gäste… zwei drei kleine Perlen für Ohren und Gemüt….

Samstag 4. März 2017

The Pussywarmers & Réka – die Nummer 67 und das Wohl aller
Immer wieder freuen wir uns auf die ungezähmten Pferde. Konfetti Regen, Einhörner in Blumentöpfen… Pussywarmers im Wunderland, im Bundeshaus und weiter gehts… Tanzen, dem Frühling mit Volldampf entgegen.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Freitag, 10. März 2017
Das Tätschquiz und der Birnbaum – die Fragen spriessen mit den Blüten

Das Tätschquiz will es so. Da suchen die Fragen dich und deine Antworten. Ja, die Show erfindet was es braucht, damit die Farben wieder da sind. Musik-Wissen, Film-Wissen, Viel-Wissen, Nichts-Wissen… da bist du für einen Abend bestens aufgehoben… Olé

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 12. März 2017
Singers Tale – da spielt der Seelengewitterblues

Verträumt guter, schmerzhaft schöner, unbekümmert mitreissender, echt fesselnder Seelengewitterblues, Langstrasstango, Sorgfreifolk und Tagtraumpop.

Die zwei Gitarristi (Levin Deger und Bruno Jundt) virtuosi und die Nachtigalle charismati (Andrea Grimm) laden ein zur Reise…
Sturz, auf und weiter. Immer weiter. Pistolen ohne Mut, Tresor voller Angst, Wegweiser ohne Richtung, Träumerei mit Ablaufdatum, Erwartung zieht Hammer, noch ein Schritt bis zur Freud, Glücksgratbalance, vor und zurück, vor und …

Tür: 20.00 Uhr // Die Show: 20.30 Uhr
Musik hiiiiiieeer
Feissbook daaaaaa

_________________________________________________

Freitag, 17. März 2017
DJ Raph – Reaggae, Rocksteady und Ska

Es wird die Bar beschallt mit feinstem aus den Kisten von DJ Raph. Gut und gemütlich den Abend verbringen und schauen wo die Zeit uns hinführt…

Tür: 18.00 Uhr // Teller drehen ab 22.30 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 18. März 2017
Freunde des Dschungels – es wird RampaZampaSaubiGut

Zum dritten Mal – tun es die Freunde des Dschungels im grossartigen Bundeshaus zu Wiedikon. Die wilde Walze der Band kommt mit Dampf und schnaubt zum Takt. Es wird getanzt und gerappt und auf den Untergang angestossen… Tiefgang demnach garantiert…

Tür: 20.00 Uhr // die Shoooouuuu um 21 Uhr
_________________________________________________


Im Februar, klein aber fein und doch gross…

Liebe Gäste… noch sind wir hier und tun da und dort etwas fürs Programm, für Euch und Eure Unterhaltungsens….

Sonntag, 5. Februar 2017
Ursina – die CD Feier «You Have My Heart»


Feine Fanfaren, marschierender Takt und geschwungene Melodien zu Beginn. Die Stimme Ursinas webt sich in die Musik und am Schluss befinden wir uns auf einem Flug durch eine Geschichte, die Sehnsucht und Freiheit zugleich verspricht. Da und dort erinnert uns die Stimme an Emiliana Torrini und so ist es eine grosse Freude, das neue Album feiern zu dürfen…

TICKETS: Es können Tickets HIER reserviert. Sie können am Konzertabend, ab 19.30 Uhr bis spätestens 20.15 Uhr abgeholt werden. Reservationen die bis dann nicht abgeholt wurden, verfallen und gehen an die Abendkasse.

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21:00 Uhr

_________________________________________________

 

Samstag 11. Februar 2017
The Pussywarmers & Réka – die 66 igste Show und der Sturm
Ein weiteres mal mit den befeuernden «The Pussywarmers & Réka». Wir sagen nur: Was auch immer du denkst, sie erzählen es dir, wie auch immer du dich bewegen willst, sie verleiten dich dazu und der ganze Abend lacht mit…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Freitag, 17. Februar 2017
Das Tätschquiz und der Bärentanz – jaja, da Februario

Die Quizshow mit dem schlaulustigen Fragen, dem feschen Cover-Raten und die Pantomime und die Filmmusik die du wissen sollst… alles in den Mixer und geschwurbelt bis nach nicht mehr Planet Pluto und zurück… Universumell

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Montag, 20. Februar 2017
Die YES It’s Ananias – Improvisation auf dem Klavier und die Live Aufnahme direkt auf Vinyl… WoW

Yes It’s Ananias ist ein Improvisations-Pianist und saugt die Emotionen die im Raum sind auf und outputet sie ins Klavier. 15 Minuten lang. Zwei mal damit man eine Auswahl hat. Die Besten 15 min davon wird auf Vinyl gepresst. Eintritt ist Frei es wird aber darauf aufmerksam gemacht dass man den Künstler unterstützen kann und eben diese Session nach Hause bestellen kann. Nur die jenige natürlich die halt dann DA waren. Also Unique Piano Improvisation!

Tür: 20.00 Uhr // Improvisation: 20.30 Uhr

_________________________________________________

Freitag, 24. Februar 2017
DJ Bozilla – Le Monsieur qui travaille au Bundeshaus

Es könnte Hip Hop sein, Drum n’ Bass, Punk oder irgendetwas zwischendrin. Unser Bo hat auf jeden Fall eines der wohl besten Händchen für Musik, die einfach bestens ist und biz weckt…

Tür: 20.00 Uhr // Teller drehen ab 22.30 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 25. Februar 2017
DJ Mindflight – aka Ömer Keser

Das Vinyl bringt uns ungefähr folgendes: 60s Soul, Beat, Rock und Rock ‘n’ Roll… jep

Tür: 20.00 Uhr // Teller drehen ab 22.30 Uhr
_________________________________________________


Das Januar Programm im Bundeshaus 17

Samstag 7. Januar 2017
The Pussywarmers & Réka – mit der 65 ins neue Jahr
Es begrüssen die flauschigen Momente des ersten Set zum Auftakt. Dann die zwei wilden hintendrein. Kopf und Körper wirbeln, die Musik quirrlt und der Abend glüht… Lasst uns das neue Jahr feiern als wär’s das letzte…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Samstag, 14. Januar 2017
Hau den Januar Blues – DJ Dani The Tiger

Für alle Voodoo Queens und Howling Woolfs let’s keep on shaking! Diesmal mit DJ Dani the Tiger (bekannt u.a. aus der Alten Kaserne und Kulti Wetzikon) und grooviger Tanzmusik aus New Orleans, dem Jump-Blues, Soul, Funk, Rock und Vintage-Party.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FEISSBUCK: HIER::::::::::
Tür: 20.00 Uhr // Teller Dreh: Show 22.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 22. Januar 2017
Sophie Louise – gute Musik aus der Stadt

Sophie Louise: Zarte Melodien, kluge Texte, starke Männer.
Sophies Welt ist mal traurig, mal lieblich, mal fröhlich verspielt, mal ernst und nachdenklich und immer berührend ehrlich.

Tür: 20.00 Uhr
Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 28. Januar 2017
Plattenteller Abend – mit DJ Raph (Rocksteady, Ska, Reggae)

Bar: 20.00 Uhr
Drehteller: 22.00 Uhr

_________________________________________________


Der Dezember im Bundeshaus… schwups

Samstag 3. Dezember 2016
The Pussywarmers & Réka’s Jizz Ensemble No. 64 – mit Magic & Naked…
Die letzte im alten Jahaaar, das tut immer gut und kann mit bester Laune genossen werden… unterstützt werden sie diesmal von Magic & Naked… wir lassen uns überraschen… hier mal schon ein Video um sich das ganze anzusehen…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Sonntag 4. Dezember 2016
Emilie Zoë – bringts, das «Dead-End-Tape»

Emilie Zoé hat sich alles selber beigebracht. Ihre ersten Songs schrieb sie, als sie ihre ersten Rockshows besuchte. Das war in Lausanne, und Emilie war 18 Jahre jung. Etwas später wurde sie Teil der Band von Anna Aaron, mit welcher sie eine dreijährige Tour absolvierte: 130 Shows auf Tourneen durch Europa und Kanada. Daneben produzierte sie ihre erste EP mit dem Titel EMPTY (2013),welche Emilie Zoé auf rund 50 Shows (Cully Jazz, For Noise, Label Suisse, etc.) präsentierte.

Tür: 20.00 Uhr // Teller Dreh: Show 21.00 Uhr
Zoé’s Universum ~~> hier
Ihre Muhusihik ~~> hier
Ihre Videohoos ~~> hier

_________________________________________________

Montag, 5. Dezember 2016
KOMPAKT am Montag No. 18 – Umeduo (Cello & Drums)

Karolina Öhman (Cello), Erika Öhman (Schlagzeug) prasentieren Werke von Jenny Hettne, Ulrike Mayer Spohn, Ricardo Eizirik, Georges Aperghis, Elena Rykova und Simon Steen-Andersen

Das Programm des Abends sagt viel über das eingeladene Duo: Vier von sechs Kompositionen sind nicht älter als zwei Jahre, die Komponisten stammen aus sechs Länder auf drei Kontinenten. Die beiden Schwestern Karolina (Cello) und Erika Öhman (Schlagzeug) haben sich beide auch ausserhalb ihres Heimatlandes Schweden als Interpreten neuer Musik einen Namen gemacht. Im Umeduo lassen sie sich auf die Musik von heute ein und geben neue Werke in Auftrag. Davon zeugt das Programm mit Stücken von Jenny Hettne, Ulrike Mayer Spohn, Ricardo Eizirik, Georges Aperghis, Elena Rykova und Simon Steen-Andersen.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 10. Dezember 2016
Plattenteller Abend – mit DJ tekknotrash (NEW Wave – Elektropop)

Bar: 20.00 Uhr
Drehteller: 22.00 Uhr

_________________________________________________

Freitag, 16. Dezember 2016
Das Tätschquiz – 211 und 1 Frage

Die Quizshow wo du rufen darfst, zwitschern, grübeln, schlürfen usw…. Es gibt keinen Dresscode und kein Vorteil für ganz gescheite… es ist also einfach gut und unterhaltsam und fröhlich und zusammensein und Freitag nach einer Woche und und und…. los…

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 17. Dezember 2016
Plattenteller Nacht – DJ Suspect Kid (Surf, Garagerock, Psychedelic)

Bar: 20.00 Uhr
Drehteller: 22.30 Uhr

_________________________________________________

Donnerstag, 29. Dezember 2016
Clawhammer Banjo -  mit Heinz Rohrer und seinen Gästen
Clawhammer ist ein alter Stil um Banjo zu spielen… Heinz Rohrer kann das und spielt alte traditionelle Lieder aus Amerika und ob ganz alleine oder mit Kontrabass, Gitarre, Ukulele und Stimme – es wird gemütlich und rasant zugleich.

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________


Der November und sein Laub…

Liebe Gäste… Der November lässt die Blätter fallen und weht uns Laub auf die Bühne… ein bunter Haufen und es raschelt…

Samstag 5. November 2016
The Pussywarmers & Réka – die 63 und die Gäste: Casa Loca Orchestra
Ein weiteres mal mit den befeuernden «The Pussywarmers & Réka». Dieses mal haben das Casa Loca Orchestra zu Gast. Das bedeutet: Ukulele, Gesang, Sax und Trompete trällern und posaunen den Abend fröhlich. Einsteigen und überraschen lassen wo’s diesmal hingeht…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
Das Orchester hier ~~>
_________________________________________________

Samstag, 12. November 2016
Der DJ Abend mit – DJ Orka

Was auch immer uns das sagen will, die Plattenteller drehen sich auf jeden Fall um den Power Party Rap… da kann man ja nur noch dabei sein wollen…. heia…

Tür: 20.00 Uhr // Teller drehen ab 22.30 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 13. November 2016
MoshFeratu & Plasticgold – Das ist unser GEHEIMTIPP…

Hip Hop, mit durchdachten Texten, die Welle schlägt dem Alltag entgegen… MoshFeratu – Die Welt als Wille zur Macht – Eine Poetologie des Vortrags” ist ein unkonventionelles Rap-Projekt. Sphärische Instrumente, kantige Rhytmen, akribisch, poetisch, kompromisslos. Zwischen Poesie und Poetik, Literatur und Literaturwissenschaft, Rap und Punk. Die Inhalte ziehen durch die Dekonstruktion von Macht in Performanz und Sprache, von Erzählbarkeit und Bildlichkeit von flüchtigen Momenten. Die Musik zieht durch entfremdetes Vertrautes. Schlagzeug, Sampler, Stimme, Körper.

Hier ein MusikExempel—–>

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Montag, 14. Novmeber 2016
Putztag

Wer noch nicht genug geputzt hat, der kann gerne mithelfen. Eintritt: 15.- CHF
Tür und Putzstart: 14.30 Uhr
_________________________________________________

Freitag, 18. November 2016
Das Tätschquiz und der Bärentanz – jaja, da Novembär

Die Quizshow mit dem schlaulustigen Fragen, dem feschen Cover-Raten und die Pantomime und die Filmmusik die du wissen sollst… alles in den Mixer und geschwurbelt bis nach nicht mehr Planet Pluto und zurück… Universumell

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Samstag, 19. November 2016
Die gute Musik aus dem Missisipi-Delta auf den Drehtellern… DJ Wischiwaschi

Es werden die Platten vorwärts und zurück gedreht, von New Orleans ins Bayou, von der Frenchmen Street in Zypressenalleen, in Schaukelstühle auf der Veranda und zu Alligatoren. Aber auch zu ungebändigter Lebensfreude, Voodoo Queens und Mojos und zu all denen, die das seither inspiriert hat. Auf alle Fälle wird getanzt, mit viel Blues, Funk und Soul im Blut, zu Trompeten, Waschbrett und Slide Gitarre.

Tür: 20.00 Uhr // Teller Dreh: 22.30 Uhr

_________________________________________________

Sonntag, 20. November 2016
Dolphins and the Unibrows – Seemanns Rock oder biz Elvis Costello…

Dolphins and the Unibrows sind eine tierliebende und stilbewusste Gruppe junger, schöner Männer. Woche für Woche werden sie sowohl an ihren Instrumenten als auch als Bürger besser und vollkommener. Ihre 2015 begonnene ‘Never Ending Tour’ ist künstlerisch, kommerziell und ästhetisch von höchstem Erfolg gesegnet. Wir lieben sie, dass sie so sind, wie sie sind.

 

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
Die Musik der Tiere ~~> hier
_________________________________________________

Montag, 28. November 2016
KOMPAKT am Montag No. 17 – Gilles Grimaître, Piano // Hans-Peter Pfammatter, Piano

Ein für KOMPAKT typischer Abend: Die beiden Pianisten Gilles Grimaître und Hans-Peter Pfammatter haben sich ein Programm ausgedacht, das auf das Bundeshaus in Wiedikon zugeschnitten ist. Das Klavier im Lokal, ein Pianino, steht im Zentrum eines Abends, der komponierte und improvisierte Musik gegenüberstellt. Schon im ersten Teil mit dem Genfer Pianisten Gilles Grimaître eröffnet sich eine ganze Palette an ungewohnten Seiten des Klaviers: Die „Musique pour piano solo“ des Schweizers Christian Giger schöpft aus der Kraft der Reduktion, während Georges Aperghis’ „Simata“ die Palette mit Präparationen im Klavierinnern erweitert. Auf dem gleichen Instrument improvisiert der in Luzern wohnhafte Pianist Hans-Peter Pfammatter, der seit zwanzig Jahren mit verschiedenen Formationen auftritt, nach der Pause.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

 


Das Progrämmchen im Oktober 16….

Liebe Gäste… der Oktober bringt das eine oder andere Prunkstück auf die Bühne. Neben den Monatlichen Gästen wie den Pussywarmers u. dem Tätschquiz ist auch Clawhammer Banjo wieder im Haus, zwei mal wird gelesen und einige PlattentellerKönige geben ihre Musik ebenfalls zum besten… nun aber genauer…

 

Samstag 1. Oktober 2016
The Pussywarmers & Réka – zum 62. StellDichEinSchrumm
Da gibt es nichts was gleich ist auch wenn sie schon zum 62. mal auf der Bundeshausbühne stehen. Immer wieder bringen sie neue Stücke, gekonnt lenken sie die Melodien und kitzeln die Stimmung… es gibt wieder Chanson, Rock ‘n’ Roll und Psychodelischen Garagen Soul.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Samstag, 15. Oktober 2016
Plattenspieler Abend mit: DJ Sonny Milano (60s Soul & Northern Soul)

Ausgewählte Musik vom Plattenteller für die Gäste. Je nach Beinen kann auch mal ein wenig getanzt werden…

Barbetrieb ab 20.00 Uhr // Sonny Milano ab 22.30 Uhr (Eintritt frei)
_________________________________________________

Montag, 24. Oktober 2016
Kompakt am Montag Nr. 16 – Duo Eventuell // Hanah Walter

Manuela Villiger (Saxofon), Vera Wahl (Saxofon) und Hannah Walter (Geige) spielen Werke von Mauro Hertig, Alex Minceck, Dieter Ammann, Simon Steen-Andersen, Luciano Berio, Peter Ablinger, Adriana Hölzsky und Vinko Globokar

KOMPAKT am Montag ist zurück: Nach einer langen Sommerpause beginnt unsere Herbstreihe mit einem Konzert mit zwei Teilen. Das Saxofon-Duo Eventuell aus Luzern wurde 2015 gegründet und setzt sich für einen natürlichen Umgang mit zeitgenössischer Musik ein: Im Konzert schafft es mit fliessenden Übergängen und performativen Elementen einen Bogen. Auch die Geigerin Hannah Walter bricht Hörtraditionen auf: mit viel Einsatz für das Ungewohnte und Freude am Austausch zwischen den Disziplinen. Im Programm begegnen uns KOMPAKT-Klassiker neben neuen Werken von Luciano Berio, Vinko Globokar, Peter Ablinger, Adriana Hölszky, Simon Steen-Andersen, Dieter Ammann, Alex Mincek, Valentin Oberson und Mauro Hertig.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr
_________________________________________________

Freitag, 21. Oktober 2016
Das Tätschquiz schüttelt den März – Jupei dii und Jupei daa

Die Quizshow und der Spass geht Hand in Hand – es wird geschummelt, gehopst und geschrien… auf auf… die wollige Welt wartet.

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

Sonntag, 30. Oktober 2016
Zürich liest – Index liest der reihe nach, eine Geschichte aus vielen Händen und Köpfen
15 Jahre index. 15 Jahre wechselseitige Inspiration&Kritik, gemeinsame Auftritte. Zum Jubiläum schreiben und lesen die AutorInnen eine Stafette. Überwinden die Grenzen von einzelnem Blatt, Kopf&Körper. Bis keiner mehr weiss, wer was in welcher Sprache gedacht und geschrieben hat. Kollektiv!

Tür: 20 Uhr // Showstart: 21 Uhr
_________________________________________________

Montag, 31. Oktober 2015
Clawhammer Banjo – der Abend mit Heinz Rohrer am Banjo und der Gast Tom Brosseau

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
_________________________________________________

 


Das Prokilo im September

Liebe Gäste… der September ist da und miteinhergehend einige Schmankerl für die Sinne…

Samstag 10. September 2016
The Pussywarmers & Réka – die Nummer 61 zum Auftakt
Rock? Chansons? Psychodelic? Garage? Hören, hüpfen und gute Zeit ma Samstag, die Pussywarmers & Réka wissen wie’s geht…. auf auf…

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr
Die ganze audiovisuelle Pracht hier ~~>
_________________________________________________

Freitag, 16. September 2016
Das Tätschquiz en Septembre – la vie est une quiz

Da gibt es nichts, was klar ist. Das Quiz bringt Blumen und Fragen, Preise und den Trost, dass man nicht immer alles wissen muss. Das ist doch gut, oder?

Tür: 18.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr

_________________________________________________

Samstag, 17. September 2016
DJ Eternal Fame – Disko, Funk und Soul direkt vom Plattenteller
Die Stimmug kommt mit der Musik, die Teller drehen und der Disk Jockey mischt die Zutaten gütig gut und rundherum zu aller Zufriedenheit.

Tür: 20 Uhr // Die Teller drehen ab 22 Uhr
_________________________________________________


Sonntag, 21. August – Il Cocodrillo die CD-Buch-FeierUnterhaltungskiste

Das ist ganz einfach zu beschreiben: Da passiert Italo Translator Pop…. und anhören könnt ihr das hier unten… es wird gelesen und gemusiziert, was dann den guten Pizzateig gibt… schmaus…

 

Tür: 19.30 Uhr // Showstart: 20.30 Uhr


_________________________________________________

 


Montag, 4. Juli 2016 – Clawhammer Banjo


Clawhammer Banjo – Traditionals aus dem neuen alten Land
Mit Heinz Rohrer und seinen Gästen, der Banjo Abend im Bundeshaus.

Tür: 20.00 Uhr // Showstart: 21.00 Uhr